Tours / DIE MEDICI KAPELLEN UND DIE KIRCHE SAN LORENZO

Der Komplex aus der Medici-Kapellen gehört zu der Basilika von San Lorenzo, das Mausoleum des Fürsten und die Neue Sakristei von Michelangelo, Grabkapelle als der Medici-Familie entworfen.

Michelangelo widmete sich der Gründung der Neuen Sakristei vom Jahr 1520, nach dem Willen der Medici Papst Clemens VII, bis 1534, Jahr zog er nach Rom. Hier sind die Gräber von Lorenzo von Urbino und Giuliano, Herzog von Nemours, die am Fuße der zwei mächtige und dramatische Skulpturen von Michelangelo geschnitzten, „Il Giorno e la Notte“ ( Der Tag und die Nacht), L'Aurora e il Crepuscolo (Morgenrot und Abenddämmerung).

Die Wände und der Boden des Mausoleum der Fürsten sind mit reichen Intarsien aus weißem Marmor und Edelsteine ​​wie Lapislazuli, Quarz, Perlmutt verziert. Im sechs Nischen werden die Sarkophage der Großfürsten untergebracht und es gibt auch die Statuen aus vergoldeter Bronze von Cosimo II und Ferdinando I.

Das ist der Ort, der am besten die Macht der Familie Medici repräsentiert, die Pracht der Skulpturen von Michelangelo und der Prunk von der Kapelle der Prinzen.

Wir werden auch die Kirche San Lorenzo besuchen, die von Brunelleschi erweitert und von Donatello verziert wuerde.

Info

Wann: Täglich von Dienstag bis Samstag

Buchbare Beginnzeit: From 8:15 am to midday 12:00 am

Dauer: 3 Stunden

Sprachen: Deutsch, Italiano, English, Francais, Espanol

Preis Erwachsene: Der Preis hängt von der Anzahl der Personen. BERECHNEN SIE IHREN PREIS!

Preis Kinder: Von 6 bis 17 mit ID. Geben Sie die Anzahl der Personen

Treffpunkt: vor dem Eingang Museo Cappelle Medicee, Piazza Madonna Aldobrandini