Tours / Palazzo Davanzati – Museum des antiken Florentiner Stadtpalastes

Palazzo Davanzati war der Palast der Davizzi Familie, Händler und Bankiers in Florenz.

Der Palazzo Davanzati ist eine typische florentinische Adelsresidenz aus dem 14. Jahrhundert, die nach den letzten Umbauten im Jahr 1838 fast vollständig erhalten blieb. Er befand sich im Besitz der Familie Davizzi, der Kaufleute und Bankiers von Florenz und wurde 1578 von den wohlhabenden Davanzati gekauft. Palazzo Davanzati in seiner Anlage ist ein interessantes Zeugnis für den Übergang vom mittelalterlichen Turmhaus zur Renaissance-Residenz. Heute beherbergt der Palast das Hauptquartier des Museums des Alten Florentiner Hauses, in dem auf einer Zeitreise die Gewohnheiten der Aristokratie des 14. und 15. Jahrhunderts in Florenz nacherlebt werden
Das Museum wurde mehrmals aufgegeben, und seine Möbel wurden zum Verkauf angeboten, bis der italienische Staat es 1951 erwarb und es endgültig als typisch florentinisches Haus des vierzehnten Jahrhunderts einrichtete.
Im Inneren des Museums des Palazzo Davanzati befindet sich eine außergewöhnliche Sammlung von Artefakten, Werken und Einrichtungsgegenständen, die von den verschiedenen im Laufe der Zeit eingetretenen Änderungen des Eigentums und der beabsichtigten Nutzung zeugen.
Die Möbel in jedem Raum des Museums stammen aus dem 14. bis 19. Jahrhundert, hauptsächlich aus florentinischer oder toskanischer Manufaktur.
Die Hallen des Palastes sind reich verziert. Die bekanntesten sind die Sala dei Pappagalli und die Sala dei Pavoni, in denen ein Werk aufbewahrt wird, das dem jungen Filippo Brunelleschi zugeschrieben wird: die Madonna und das Kind.
Ein weiteres wichtiges Werk ist die Jungfrau der Barmherzigkeit aus der Werkstatt von Della Robbia.
Unsere Führung durch das Palazzo Davanzati Museum ist eine echte emotionale Tour, um das Leben wohlhabender florentinischer Familien im Mittelalter und in der Renaissance zu entdecken.
Es ist eine Reise, um das Adelsheim mit Küche, Wohnzimmer, prächtigen und mit Fresken geschmückten Zimmern und… ..Bad zu entdecken!

IM PALAZZO DAVANZATI KÖNNEN SIE ZEITGENÖSSISCHE MÖBEL, HOCHZEITSKALENDER, KINDERGEBURTSTABELLEN, STICKEREIEN, DEKORATIONEN, SPIELE UND ZEUGNISSE DES TÄGLICHEN LEBENS DER ZEIT DES GRÖSSTEN SPLENDORS DER STADT FLORENZ BEWÄRIGEN

Info

Wann: Täglich von Dienstag bis Samstag

Buchbare Beginnzeit: 9:30 am; 10:30 am; 11:30 am

Dauer: 1 Stunden

Sprachen:

Deutsch, Italiano, English, Francais, Espanol

Preis Erwachsene: Der Preis hängt von der Anzahl der Personen. BERECHNEN SIE IHREN PREIS!

Preis Kinder: Von 6 bis 17 mit ID. Geben Sie die Anzahl der Personen

Treffpunkt: vor dem Eingang vom Palazzo Davanzati, Via Porta Rossa 13

Zusätzliche informationen: Empfohlen für all jene, die: neugierig sind, wie die Aristokratie und die wohlhabende Bourgeoisie im Florenz des XIV. und XV. Jhd. lebte.

besonderes Interesse für angewandte Kunst und Einrichtungsgegenstände hegt.

Inbegriffen im Preis: Führung mit hochqualifiziertem Fremdenführer und Eintrittskarte.