Tours / Palazzo Vecchio Privattour, das politische Zentrum von Florenz

Erleben Sie während eines 2-stündigen Spaziergangs die zweithöchste Aussicht auf Florenz nach der Brunelleschi-Kuppel.

Erfahren Sie mehr über die Rolle des ältesten Palastes, der früher die Familie Medici vertrat.

Es wurde im Mittelalter von Arnolfo de Cambio, dem Architekten der Kuppel von Florenz und der Kirche Santa Croce, auf der Piazza Signoria erbaut. Es besteht heute aus einem römischen Museum, Kunstsammlungen und einer archäologischen Stätte im Untergeschoss. Am Anfang hieß es ursprünglich Palazzo Della Signoria. Anschließend erhielt es den Namen Palazzo Vecchio, als sich die Familie Medici und ihr Hof im Palazzo Pitti niederließen. Vor dem Palazzo befindet sich der Neptunbrunnen.
Am Eingang des Palazzo finden Sie zwei große Statuen: eine Kopie von David von Michelangelo (das Original befindet sich in den Galerien der Akademie) und auf der anderen Seite Herkules und Cacus (Werk von Baccio Bandinelli). . Nebenbei haben Sie noch die Loggia des Lanzi oder die Loggia de la Seigneurie, ein Freilichtmuseum. Sie können Werke wie Die Entführung der Sabiner und Perseus mit dem Kopf der Medusa beobachten. Dazwischen, etwas weiter entfernt, befindet sich die Uffizien, die 1560 vom Architekten Giorgio Vasari erbaut wurde.
Entdecken Sie den eleganten Innenhof von Michelozzo im Palazzo. Bewundern Sie von dort über die Treppe den 2. Stock und bewundern Sie den prächtigen Raum von fünfhundert mit Fresken von Vasari bedeckten und über 17 m hohen. Es ist der größte Raum in Florenz. Erkunden Sie die Zimmer von Franz I. von Medici, die privaten Apartments von Eleanor von Toledo und die kleine Kapelle, die von Bronzino reich verziert wurde. Stöbern Sie während Ihres Besuchs in den beeindruckenden Fresken, Gemälden und Statuen der größten Renaissancekünstler wie Michelangelo, Donatello, Verrocchio und vielen anderen.
Zwischen den Räumen wird Ihnen ein Gesamtüberblick über den Raum von Vasari geboten, um dieses wunderbare Meisterwerk besser betrachten zu können und ein wenig weiter die Grabmaske mit unglaublich realistischen Details von Dante Alighieri, dem berühmter Autor von Divine Comedy und Inferno. Anschließend betreten Sie den Salle des Lys, der mit Trompe l'oeil-Fresken von Domenico Ghirlandaio verziert ist. Sie finden das Original von Judith und Holofernes von Donatello.
Schauen Sie sich den Kartenraum an, der das geografische Wissen der Zeit bezeugt und viele Weltkarten der Welt im 16. Jahrhundert zeigt. In diesem Raum ist ein Geheimgang versteckt. Kannst du ihn finden? Wie in den meisten Fällen, außer natürlich in diesem Fall, wurden die verschiedenen Passagen verwendet, um feindlichen Invasoren zu entkommen, aber Sie werden während Ihres Ausflugs mehr mit unserem fachkundigen Führer erfahren.

Das Gebäude wird derzeit vom Stadtrat von Florenz genutzt, was bedeutet, dass es weiterhin seine politische Funktion hat.

Info

Wann: Jeden Tag

Buchbare Beginnzeit: From 9:00 am to 5:00 pm

Dauer: 2 Stunden

Sprachen:

Alle, mit Reservierung

Preis Erwachsene: Der Preis hängt von der Anzahl der Personen ab. BERECHNEN SIE IHREN PREIS!

Preis Kinder: Kinder von 6 bis 17 mit ID. Geben Sie die Anzahl der Personen

Treffpunkt: Piazza della Signoria, Neptunsbrunnen