Tours / Kochkurs und Abendessen mit der Gräfin

Konstanz ist ein Florentiner Dame von edler Geburt , die nell'avita Haus von 1600 mit Giambruno und Sofia , eine schöne sechsjähriges Mädchen lebt.

Sie ist eine ausgezeichnete Gastgeberin und kocht wunderbar.
Zusammen mit ihr lernen Sie einige typisch toskanische Gerichte zuzubereiten, die Teil der kulinarischen Tradition unserer schönen Region sind.
Hier sind seine Lieblingsrezepte, von denen er die verborgensten Geheimnisse enthüllt:
Pappa al Pomodoro - ein typisches Gericht, das ursprünglich von toskanischen Bauern zubereitet wurde. Als Hauptzutaten werden altbackenes Brot und Tomatensauce verwendet.
Dinkel Suppe - typisch toskanisches Gericht, das hauptsächlich im Winter gegessen wird. Auch dies hat seinen Ursprung in der bäuerlichen Tradition. Dinkel wird zu einer Gemüsesuppe hinzugefügt und mit abgestandenem Brot begleitet.
Filicudara Garn - Spaghetti mit einer sehr leckeren Sauce typisch für die Äolischen Inseln, genau Filicudi. Costanza liebt dieses Rezept und sie machen es sehr gut!
Arista mit Milch oder einfach gebacken
Salat aus dem Bodensee-Garten mit saisonalen Produkten bei Kilometer 0 direkt aus dem Garten der Gräfin;
Castagnaccio: typisch toskanisches Dessert mit Kastanienmehl und Ricotta
Programm:
Wir erreichen das Haus von Konstanz um h. 18.00 Uhr - Abfahrt vom Zentrum von Florenz um 17.40 Uhr mit dem Taxi - Kochkurs, Zubereitung des Abendessens bei einem ausgezeichneten Aperitif.

Während Sie einen Aperitif nippte , dann können Sie das leckere Essen zusammen mit Konstanz vorbereitet , begleitet von einem unverzichtbaren Hauswein verkosten!

Info

Wann: Täglich von Montag bis Sonntag

Buchbare Beginnzeit: 6,00 pm (suggested)

Dauer: 4 Stunden

Sprachen:

Englisch, Italienisch, Französisch

Preis Erwachsene: € 120,00 pro Person mit einem Minimum von 4 Personen

Treffpunkt: Wir werden die Adresse nach der Konfirmation mitteilen

Zusätzliche informationen: Maximale Teilnehmerzahl: 14.

Inbegriffen im Preis: Kochkurs , Abendessen und Getränke